Sonntag, 29 Mai 2016 08:36

Learning for Earning

Foundation Camp: Neuer Lehrgang gestartet

Im März und im April durften die Grade 7  Studenten der Nositha Primary und der Macushwa Primary School ihre ersten Erfahrungen im Ayoba-Yes Camp machen.

IMG 1487  IMG 1512  IMG 5014

Bereits Ende Jahr im Grade 6, und Januar dieses Jahres im Grade 7, haben wir die Schüler vorbereitet und sensibilisiert, welche grossartige Chance auf sie wartet.

Scheu und unsicher, aber die grossen Augen voller Erwartungen, sind Die Grade 7 Studenten, begleitet von je zwei Lehrerinnen und den Principals, auf Sweetdale angelangt.

Das Foundation Camp mit den Grade 7 basiert auf vor allem auf der Stärkung des Selbstvertrauens, dem Zutrauen gewinnen zu unseren Instruktoren, dem Vermitteln: „Du darfst dir etwas zumuten“, „du darfst, nein du SOLLST Fragen stellen“.

An den bewährten Elementen auf Sweetdale Camp, unter Anleitung und Begleitung unserer Instruktoren, gelingt es uns einmal mehr, die Jugendlichen „aus dem Busch“ zu locken.

Elemente wie der Times Square, fördern die Jugendlichen im kritschen Denken. Zudem lernen Sie innert kurzer Zeit, dass ein funktionierendes und sich vertrauendes Team viel mehr bewegen kann und schneller ans Ziel kommt als eine Person alleine.

Amos, der Principal der Nositha Primary School traute seinen Augen nicht. Aus den eher verstockten, zurückhaltenden Schülern, entpuppten sich nach kurzer Zeit engagierte, motivierte junge Menschen. Wir alle auf Sweetdale Camp staunen selber immer wieder und sind so glücklich und motiviert, die Jugendlichen „vor“ und „nach“ einem ersten Camp auf Sweetdale zu erleben.

Danke dem Ayoba Verein einmal mehr für diese unglaublich wichtige, erfolgreiche Unterstützung, zugunsten dieser Waisen, um ihnen eine Zukunftsperspektive geben zu können.

Nun ist der „Samen“ gesät, die weitere Arbeit für die nächsten Jahre gut vorbereitet. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch an der Schule! Wir wissen, strahlende Gesichter werden uns erwarten!

Advanced Camp: Grade 12 Schüler aus Macushwa

Unsere Grade 12 Schüler durften intensive Tage auf Sweetdale Camp durchlaufen. Der Fokus lag auf:

  •        Karierenplanung
  •        Work Readiness

IMG 5082  IMG 5107  IMG 5209

Die intensive Karierenplanung, die wir mit den Grade 12 Schülern vornahmen, basierte auf der Erarbeitung ihrer persönlichen Dreambooks aus dem Intermediate Camp und der Weiterbearbeitung vor Ort an der Schule, begleitet von unseren Instruktoren.

Wir waren sehr positiv überrascht und glücklich, wie der grösste Teil der Schüler zielstrebig an die Arbeit ging.

Die Lehrer an der Macushwa High School haben unser Training mit den Lehrkräften und unsere immer wieder vor Ort eingebrachten Inputs sehr gut umgesetzt. Die Schüler sind sehr selbstsicher und mit grossem Selbstvertrauen an die Arbeiten und Herausforderungen herangetreten. Was für ein Unterschied zum Tag als wir mit diesem Klassenzug starteten.

Gefeilt haben wir mit Ihnen an ihrem persönlichen Auftreten. Dinge wie: Augenkontakt, Händedruck, Haltung, aktives Zuhören, Fragen stellen, waren die zentralen Anliegen. Die letzten Unsicherheiten konnten wir klären. Zudem haben wir sie weiter in praktischen Handfertigkeiten geschult wie: Mauern, Holzverarbeitung, Administration, Computer, „Farming und Gardening“ sowie Haushalt und Essen zubereiten.

Wir denken, diese Jugendlichen sind gut gerüstet um den nächsten Schritt in Angriff zu nehmen: den Eintritt in die Berufswelt, oder in eine Universität oder College.

Danke all den treuen Unterstützern des Ayoba Vereines. Was wir hier mit der Hilfe des Vereins erreichen können ist kaum in Worte zu fassen.

Mai 2016, Sweetdale Camp

Published in YES Blog